Fleischerei Ullrich: Schlesisch für Fortgeschrittene

Die Rezepte seiner schlesischen Wurstspezialitäten sind lange erprobt und bewährt. Schon Otmar Ullrichs Vater hat die schlesische Leberwurst, die Breslauer und die Knacker genauso hergestellt, wie er es von seinen aus Schlesien stammenden Lehrmeistern lernte. Was die Berliner Fleischerei Ullrich sonst noch zu bieten hat und wie sie sich auf dem schwierigen Markt behauptet, lesen Sie im Fachmagazin Fleischer-Handwerk, […]

Räucher- und Klimatechnik im Fleischerhandwerk

Räucherduft liegt in der Luft: Ohne ihn wäre mein Einkauf beim Fleischer wie der in einer Parfümerie ohne Parfümgerüche. Geht also gar nicht! Räuchern im Handwerk ist eine echte Kunst. Wie die Fleischer sie beherrschen und welche Technik sie dabei unterstützt, schreibe ich in meinem neuesten Artikel für das Fachmagazin „Fleischer-Handwerk“, Ausgabe 1/2015.

Ritter der Blutwurst

„Blutwurst polarisiert“: Fleischermeister Marcus Benser weiß genau, worüber er spricht. Er ist der echte Berliner Blutwurstritter. Über seine Liebe zur Blutwurst, die geheimen Zutaten seiner Rezeptur und den Erfolg seiner Rixdorfer Blutwurstmanufaktur habe ich im Fachmagazin Fleischer-Handwerk, Ausgabe 5/2014, geschrieben.

Landwirtschaft und Fleischverarbeitung

Wie nah die Erzeugung der Tiere, ihre Haltung und ihre Vermarktung beieinander sein können, zeigt die Agrargenossenschaft Jüterbog in Brandenburg. Mit ihrer Neumarkt-Fleischerei, die das Fleisch der hier groß gewordenen Tiere direkt verarbeitet, und den 7 Filialen behauptet sie sich in der Region. Ich sprach mit dem Geschäftsführer Steffen Papendorf über die Schwierigkeiten, sich gegen […]