Kräuterschwein und Clauert-Stracke

Eigene Schlachtung, fast kein Zukauf für die Theke und Belieferung des Großhandels: die Fleischerei Lehmann aus Trebbin im Land Brandenburg hat sich in der Kleinstadt behauptet. So wurde dort die  „Clauert-Stracke“ erfunden und die „Saalower Kräuterschweine“ werden ausschließlich bei Lehmann´s geschlachtet. Der Weg bis hierher war jedoch nicht immer einfach. Danke an Phillip Kliem und seinen Vater Karl-Heinz Kliem für das […]

Ritter der Blutwurst

„Blutwurst polarisiert“: Fleischermeister Marcus Benser weiß genau, worüber er spricht. Er ist der echte Berliner Blutwurstritter. Über seine Liebe zur Blutwurst, die geheimen Zutaten seiner Rezeptur und den Erfolg seiner Rixdorfer Blutwurstmanufaktur habe ich im Fachmagazin Fleischer-Handwerk, Ausgabe 5/2014, geschrieben.

Schlange stehen für Frische

Berliner Wurstliebhaber kennen den Namen „Wurst und Schinken Haase“ sehr gut. Frische ist hier Programm. „Und solange es Spaß macht, kommt vielleicht die eine oder andere Filiale dazu“, verrät der Firmenchef Eberhard Haase. 

Neues Meisterstück in Berlin

Mit einer mutigen Idee ging Frank Waldecker mit dem Restaurant „Meisterstück“ auf den Berliner Gastronomiemarkt. Der erfahrene Gastronom bietet eine kulinarisch übersichtliche Auswahl an Bratwurst, Brot und Aufstrichen. Nur beim Bier setzt er auf Exotisches: Craft Biere aus aller Welt.