Café in Berlin: Ambitionierte Gastronomie und adliger Genuss

Manche Interviewtermine sind einfach blöd: Warum kann ich nicht gleichzeitig essen und Gespräche führen, frage ich mich im „PrincessCheeseCake“: Vier Meter neben mir rufen hochgetürmte Käsetorten und beerenbeladene Törtchen meinen Namen und ich sitze manierlich mit meinem Fragebogen und reagiere nicht. Aber gut: Lesen Sie doch einfach den Artikel über dieses wunderbare Konzept und planen Sie Ihren Ausflug […]

Manufaktur für gutes Essen

Wer bei „Stulle“ an Graubrot mit Käse denkt, liegt weit entfernt von dem, was in „Die Stulle“ am Berliner Savignyplatz auf dem Tisch kommt. Ideenreich, appetitlich und liebevoll präsentiert Marlene Richter in ihrem Café Brot in neuen Variationen: „Wir möchten das Brot restaurantfähig machen.“ Wie ihr vor einem Jahr der Einstieg gelungen ist, woher ihre […]

Kinder erwünscht: Café in Pankow

„Schönhausen“ können Kinder und ihre Eltern im gleichnamigen Café in der Pankower Florastraße: Spielen und Essen sind hier gleichzeitig erlaubt. Mit einer großen Portion Freude und einer noch größeren Portion Enthusiasmus ist die Chefin Ann-Cathrin Rosenthal für die kleinen und großen Gäste da. Lesen Sie meinen Artikel im Fachmagazin „24 Stunden Gastlichkeit“, Ausgabe 4/2013. Und planen […]