Lebendige Sprache?

„Fisch fetzt“, lese ich… Sie sind nicht sicher, was gemeint ist? Ich, als Rüganerin, frage mich: Ostalgie oder aktiver Wortschatz? Benutzt jemand dieses Wort wirklich noch und warum hat es dann eigentlich nach über 20 Jahren nicht den Weg in den Westen gefunden? Hauptsache ist, der Fisch ist frischer als seine Beschreibung, denn die versetzt […]

Nicht ohne Bienen

Ich mag Bienen. Beim herrlichen Anblick und dem blumig-intensiven Duft dieses Phacelia-Feldes mit den summenden Bienen vergesse ich fast die Diskussion über die bedrohte Existenz dieser nützlichen Tiere. Zwar gehört Honig nicht zu meinen absoluten Favoriten, aber auf das, was die kleinen Insekten sonst noch so leisten, möchte ich nur ungern verzichten: zum Beispiel Äpfel, […]